Aktion gegen Radweg-Parker

Zum dritten Mal führte das Ordnungsamt Ende August/ Anfang September in diesem Jahr eine Schwerpunktaktion gegen Geh- und Radwegparker durch – die Bilanz: Es wurden 1843 gebührenpflichtige Verwarnungen erteilt und in 7 Fällen der Abschleppdienst gerufen. Im Mai waren es noch 2187 Verwarnungen und ebenfalls 7 Abschleppmaßnahmen. Nach den jeweils zweiwöchigen Schwerpunktaktionen gegen Falschparker auf Geh- und Radwegen im März und im Mai hat das Ordnungsamt die von Verkehrsdezernent Dr. Stephan Keller angekündigte dritte Aktion vom 25. August bis zum 5. September durchgeführt.

Vielleicht haben die Knöllchenaktionen ja doch genutzt. Verkehrsdezernent Dr. Stephan Keller weist darauf hin, dass noch in diesem Jahr eine vierte Sonderaktion gegen Geh- und Radwegparker vorgesehen ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s