Operettenmelodien mit den „Aktiven Alten“

Wer kommt nicht ins Träumen bei Melodien der „Wiener Caféhausmusik“. Am Mittwoch, 24. September, 15 Uhr im Bürgerhaus Bilk (Salzmannbau), Himmelgeister Str. 107 h, tritt bei den „Aktiven Alten in Bilk“ der Künstler Elemer Balogh mit seinen Musikern auf. Er versetzt die Zuhörenden in eine andere Welt – hinein in die wunderbare Welt der Operettenmelodien von Emmerich Kalman und Franz Lehar, Wiener Walzer von Johann Strauss. Elemer Balogh entführt ebenso in die unbe-rührte Weite der ungarischen Puzta mit ihrer idyllischen Atmosphäre. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Informationen gibt es unter der Rufnummer 0211.89-24987.
Im barrierefreien Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelgeister Straße 107h, lädt der Runde Tisch „Aktive Alte“ zu Fachvorträgen ein und bietet ebenso Kabarett und Konzerte an. Alle Veranstaltungen finden an jedem letzten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr statt. Auch für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer ist im Salzmannbau genügend Platz vorhanden.

Der runde Tisch „Aktive Alte in Bilk“ besteht aus: Bürgerhaus Bilk, Seniorenbeirat, Gleichstellungsbüro, kom!ma e.V., Aktion Gemeinwesen und Beratung e.V. und dem Seniorenclub der Awo.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s