Mit der Bahn zu David Garrett

Zum Konzert von David Garrett am Mittwoch, 29. Oktober, um 20 Uhr, kommen die Fans am besten mit der Rheinbahn zum ISS Dome. Zwei Buslinien fahren ab 16:30 Uhr in dichtem Takt: Die Buslinie 729 pendelt von der Station „Unterrath S“ ,(Straßenbahn-Linien 707 und 715) zur Haltestelle „ISS Dome“. Die Buslinie 757 verbindet die Station „Rath S“  (Straßenbahn-Linie 701 und S-Bahn S6) mit der Halle.   Für die Rückfahrt pendelt die Straßenbahn-Linie 701 ab 21:30 Uhr häufiger ab der Haltestelle „Rath S“ in Richtung Innenstadt.

 KombiTicket: Eintrittskarte gilt als Fahrschein

Die Fans sollten das Auto am besten zu Hause lassen, denn

wer eine Eintrittskarte zum Konzert hat, braucht in Bus und Bahn keinen Fahrschein zu lösen. Die Eintrittskarten sind KombiTickets und gelten für die Hin- und Rückfahrt in der Preisstufe D, Region Süd, im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Die Fahrgäste können sie bis 3 Uhr nachts in allen Bussen und Bahnen, auch in S-Bahnen, RB- und RE-Zügen, nutzen. Die KombiTickets gelten nicht in Zügen des Fernverkehrs (z. B. ICE oder IC).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s